Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen Get Well Recodings (Inhaber: Robert Linke) (im Folgenden Get Well Recordings genannt), Bruno-Wille-Str. 1, 12587 Berlin und dem Käufer. Abweichungen, auch aufgrund anderer allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Mit der schriftlichen und mündlichen Bestellung durch den Käufer gelten die Geschäftsbedingungen des Verkäufers als angenommen.
2. Angebote/Lieferung Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Get Well Recordings aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist Get Well Recordings. Die Abgabe der Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Wir behalten uns vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern zu stornieren, insbesondere bei Preisaktionen.
3. Preis Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung, die im Warenkorb angezeigt werden. Preisänderungen durch Irrtümer und technische Fehler behalten wir uns vor. Bei falschen Preisangaben versenden wir nichts ohne vorherige Zustimmung des Kunden. Unsere Preise verstehen sich, soweit nicht anders angegeben in Euro. Sonderangebote und Gratis-Angebote sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf Fortführung von Angebots-Aktionen. Sonderangebote solange der Vorrat reicht.
4. Versand und Gefahrübergang Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands unversichert als Warensendung. Die Versandkosten sind im Produktpreis enthalten und werden nicht extra ausgewiesen. Die Verpackung erfolgt nach handelsüblichen Gesichtspunkten, Sonderverpackungen und Ersatzverpackungen werden zum Selbstkostenpreis berechnet. Soweit der Besteller eine besondere Versandart ausdrücklich wünscht, berechnen wir die entstehenden Mehrkosten. Solche Sondervorschriften für die Versandart, sind für jede Bestellung neu zu erteilen. Alle Rücksendungen reisen auf Gefahr des Bestellers.
5. Zahlungsbedingungen Bei Zahlung per Vorkasse wird der Bestelleingang von uns per Email bestätigt und der Vorkassebetrag angefordert. Zahlen Sie bitte erst auf unsere Bestätigungs-Email. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang. Bei Zahlung per Paypal erfolgt der Versand nach Bestätigung des Zahlungseingang von Paypal.
6. Eigentumsvorbehalt Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren vor, solange uns noch Forderungen aus der gegenwärtigen oder künftigen Geschäftsverbindung mit dem Besteller zustehen.
7. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz Schadensersatzansprüche wegen Verletzung unser vertraglichen, vorvertraglichen oder gesetzlichen Pflichten, sind sowohl gegen uns als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
8. Kulanzrücknahme / Annahmeverweigerung a. Waren dürfen nur dann zurückgesandt werden, wenn wir in Gewährleistungsfällen ausdrücklich darum gebeten haben oder wenn wir uns mit der Rücksendung oder einem Umtausch ausnahmsweise vorher schriftlich einverstanden erklärt haben. b. Für aufgrund von Rücksendungs- oder Umtausch-vereinbahrungen, die nicht auf eine Gewährleistungspflicht unsererseits beruhen, zurückgesandten Waren, erteilen wir Gutschrift nach der im Zeitpunkt der Rücksendung der Ware jeweils gültigen Preisliste. Etwa in Anspruch genommenen Skonto und Einkaufsvorteile werden hierbei abgezogen. Eine Barauszahlung des Gutschriftbetrages ist nicht möglich. Wir sind berechtigt, sämtliche, auch noch nicht fällige Forderungen gegen den Besteller mit dessen Forderung gegen uns zu verrechnen. c. Für unberechtigt zugesandte Ware erteilen wir keine Gutschrift. d. Alle zurückgesandten Waren müssen sich in einem Zustand befinden, der uns ebenfalls eine Rücksendung an unseren Lieferanten möglich macht. Für eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger (zum Beispiel CDs, Audiokassetten, VHS-Videos, DVDs, PC- und Videospiele sowie Software) bedeutet dies, dass wir die Ware nur in der ungeöffneten Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurücknehmen. e. Grundsätzlich können bei nicht gefallen der Ware od. schon erhaltenen Waren von anderen Lieferanten die Bestellten Artikel an uns nicht zurückgesendet werden. f. Sollte die von uns gelieferte Ware mit dem Postvermerk „Nicht abgeholt od. Annahme verweigert“ an uns zurück gehen so werden dem Besteller gesondert die Porto Kosten aufgerechnet. g. Nach wiederholten zusenden der Ware wird ein Inkasso gegen den Besteller eingeleitet. Hier für anfallende Kosten sind vom Besteller zu tragen. h. Jede Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen ab Wareneingang beim Kunden widerrufen werden. Der Widerruf kann schriftlich, insbesondere per E-Mail, oder durch Rücksendung der Waren erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung durch den Kunden. Versiegelte Ware darf nicht entsiegelt worden sein. i. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Die Annahme von Unfrei zurück geschickten Paketen wird von uns verweigert. Sollte die Rücksendung wegen eines Fehler unsererseits veranlasst worden sein, so werden wir die entstandenen Portokosten im Rahmen einer normalern Rücksendung erstatten.
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand Grundlage dieser Geschäftsbedingungen ist das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Get Well Recordings. Als Gerichtsstand wird bei einem beidseitigen Handelsgeschäft ausdrücklich Berlin vereinbart.
10. Salvatorische Klausel Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Get Well Recordings ist bemüht Kundenrechte zu achten. Sollten Bestimmungen unser AGB´s beanstandungswürdig sein sind wir an einer Klärung interessiert, bitte wende Sie sich an uns. Wir werden Ihr Anliegen prüfen und im berechtigten Fall diesen Ansprüchen in geeigneter Form gerecht werden sowie der Gefahr einer Wiederholung entgegenwirken. Etwaige Anspruchsteller weisen wir hiermit ausdrücklich auf die Beachtung der Schadenminderungspflicht hin. Anwaltliche Abmahnungen ohne vorhergehenden direkten Kontakt und somit ohne Möglichkeit einer einvernehmlichen Klärung werden sowohl im Grunde als auch im Bezug auf damit einhergehende Kosten und Maßnahmen als unbegründet und unberechtigt zurückgewiesen.
Datenschutz E-Mails mit den personenbezogenen Kundendaten, die an Get Well Recordings geschickt werden, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Get Well Recordings stellt Die Daten nicht Dritten zur Verfügung.
Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.